Konsultation in Mosonmagyaróvár

Wir freuen uns, dass Sie sich für die 5dent Zahnklinik entschieden haben und bedanken uns für Ihr Vertrauen!

Eine Zahnbehandlung in Ungarn ist einfacher als Sie es denken!
Heute hat sich die Welt durch den Informationsfluss und die Billigflüge so beschleunigt, dass das Konzept der Entfernung neu bewertet werden musste. In wenigen Stunden befinden wir uns in einem anderen Land, was jetzt ganz natürlich und einfach ist.

Berechtigt hat jeder den Wunsch, die teuren Zahnbehandlungen seines Heimatlandes in gleicher Qualität aber zu günstigerem Preis zu erhalten. Ungarn bietet dafür Garantie sowohl in Qualität als auch im Niveau. Sie können sich entscheiden, ob Sie die in Ihrem Heimatland empfohlene Behandlung zu einem wesentlich günstigeren Preis, oder ob Sie für die gleiche Summe eine Behandlung von höherer Qualität erhalten möchten.

Wir können Ihnen unsere 5dent Zahnklinik, wo Sie in familiär eleganter Atmosphäre mit 5-Sterne-Dienstleistungen erwartet werden.  An unserer Klinik bieten wir Ihnen eine professionelle Lösung für jede zahnärztliche Behandlung.

Wie können Sie an unserer Zahnklinik einen Termin vereinbaren?

Sie können Ihre erste Beratung telefonisch und über das Kontaktformular auf unserer Website vereinbaren. Unsere Kundenbetreuer beantworten gerne alle Ihren Fragen.

Während der Beratung werden unsere Kollegen Ihr Problem und Ihre Bedürfnisse beurteilen, um Sie an den bestgeeigneten Spezialisten verweisen können. Bei uns finden Sie das komplette Angebot der Zahnbehandlungen, wir bieten eine Lösung von einfachen Behandlungen bis hin zur kompletten Mundsanierung.

In Timing sind wir flexibel und bemühen uns, es in jeder Hinsicht auf Sie zuzuschneiden.

Unser kostenloser Transfer von Flughafen Wien und Bratislava und dem Wiener Hauptbahnhof steht Ihnen gerne zur Verfügung. Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, informieren Sie bitte unseren Kollegen schon zur Zeit der Buchung!

Was sollten Sie für Ihre erste Beratung mitbringen?

  • Wenn Ihnen frühere zahnmedizinische Akten, 3 Monate jüngere Röntgenaufnahmen zur Verfügung stehen, nehmen Sie sie bitte zur ersten Konsultation mit.
  • Im Falle von Implantaten, die anderswo eingesetzt wurden, bitte bringen Sie unbedingt den die Daten des Implantats beinhaltenden Pass mit.
  • Sollten Sie an einer chronischen Krankheit leiden, bringen Sie bitte Ihre letzten vorhandenen medizinischen Akten bzw. Blutbild auch mit. Bitte, seien Sie auch vorbereitet auf Fragen nach Allergien und Tabletten, die Sie nehmen.
  • Bitte, vergessen Sie nicht Ihre Versicherungskarte mitzubringen! Die europäischen Krankenkassen übernehmen einen Teil der Behandlungskosten in Ungarn.

Was geschieht am Tag der Konsultation?

  • Vor der Konsultation werden Ihre Daten mit Hilfe eines Fragebogens aufgenommen und registriert.
  • Abhängig von der Art der Behandlung macht unsere Assistentin entweder eine Panoramaröntgen oder eine 3D CT
  • Danach untersucht Sie unser Zahnarzt und werden ihm Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen bekannt. Dann erstellt er den Kostenvoranschlag über die möglichen Lösungen. Er erklärt detailliert die einzelnen Schritte und hilft Ihnen sich unter den Alternativen zurechtzufinden.  
  • Als nächsten Schritt können wir einen Termin für die Zahnbehandlung vereinbaren. Wenn Sie sich eine Anreise ersparen möchten, besteht Ihnen die Möglichkeit, die Behandlung sofort anzufangen. In diesem Fall haben Sie nur eines zu tun, Ihre Absicht schon bei der Terminvereinbarung unserem Kollegen zu melden.

Warum ist eine Panoramaröntgen für die Konsultation notwendig?

Zur Erstellung einer genauen Diagnose während der Konsultation ist eine Panoramaröntgen unentbehrlich. Unsere Zahnärzte und Mundchirurgen gewinnen anhand der Aufnahme und der Munduntersuchung ein umfassendes Bild über den Zustand Ihrer Zähne und Kiefer.

Wann und warum wird eine 3D CT Aufnahme nötig?

Wenn aufgrund der Panoramaröntgen weitere Fragen aufkommen, kann eine noch genauere 3D CT Aufnahme erforderlich werden. Dies letztere ist zur Planung von Zahnersätzen mit Implantaten unerlässlich.  Unser Mundchirurg kann ausschließlich aufgrund einer CT Aufnahme genau feststellen, ob die bestehende Knochendicke zum Einsetzen von Implantaten ausreicht.

Was kostet eine Konsultation?

Die Konsultation, der Gesundheitscheck und die Erstellung des Behandlungsplans sind kostenlos.
Wenn Sie über einen aktuellen Panoramaröntgen oder eine 3D CT Aufnahme verfügen, bringen Sie sie bitte mit, damit Sie weitere Aufnahmen nicht bezahlen müssen.
Wenn Sie keine Panoramaröntgen oder 3D CT Aufnahme haben, dann kosten eine Panoramaröntgen €40, eine 3D CT Aufnahme € 100.

Möchten Sie auch mehr über den Zustand Ihrer Zähne wissen?
Vereinbaren Sie einen Konsultationstermin bei uns noch heute!

Leider können wir Patienten, die mit HIV oder Hepatitis infiziert sind, aufgrund der bestehenden Gesetzgebung zu Infektionskrankheiten nicht versorgen.