+49 3 2212 619 035

H-9200 Mosonmagyaróvár, Deák Ferenc tér 3.

Datenverwaltungsinformationen

Sehr geehrter Kunde/ Sehr geehrte Kundin!

Wir informieren Sie , dass wir Ihre persönlichen Daten zur Behandlung der Qualitätsbeschwerden und zu den unten geschriebenen Fällen bewahren und verwalten.

Wir haben dieses Informationsmaterial,zusammengestellt, damit Sie die Datenverwaltung sehen können. Hier haben wir aufgelistet, was wir machen und warum es passiert.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie mit Ihren im allgemeinen Datenschutz (Art. 12-23.) geschriebenen Rechten (Kennenlernen, Veränderung, Löschen)  leben möchten, wenden Sie sich mit Vertrauen an unseren zuständigen Kollegen.

Der Datenverwalter: ADASTE 2003 GmbH.

Sitz: Fecske Str. 2.; 9200 Mosonmagyaróvár

Die Firma wurde vom Handelsgericht des Győr-Moson-Sopron regionellen Gerichtsregistriert

unter der Nummer 08 -09-011054  Steuernummer: 13011220-2-08

Datenverwaltung im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Vertrages

Wir verwalten die unten genannten Daten, den Vertrag verwirklichen zu können. Diese Daten sind Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer und Steuernummer, das Kaufsdatum und die Uhrzeit, die Benennung , die Menge, der Preis, die Art der Bezahlung des gekauften Produkts oder der Leistung. Die Daten werden nach den Vorschriften des Rechnungslegungsgesetzes für entsprechende Zeit bewahrt.

Datenweiterleitung

Wir nehmen zur Bearbeitung der Rechnungen eine unabhängige Buchhaltung in Anspruch. so werden Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Steuernummer, das Kaufsdatum und die Uhrzeit, die Benennung , die Menge, der Preis, die Art der Bezahlung des gekauften Produkts oder der Leistung weitergeleitet.

Bei den nicht erfüllten Forderungen können wir die Daten auf der Rechnung dem Firmenanwalt, bzw. der Exekutive mitteilen. In diesem Fall werden Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer und Steuernummer, das Kaufsdatum und die Uhrzeit, die Benennung , die Menge, der Preis, die Art der Bezahlung des gekauften Produkts oder der Leistung weitergeleitet.

Bei einer Kartenzahlung werden Ihr Zahler ID, die Summe, das Datum und die Uhrzeit der Transaktion dem Terminaldienstleister oder dem Online-Zahlungsdienstleister mitgeteilt.

Bei einer Zustellung wird das Packet der Post übergeben, dadurch werden der Name, die Adresse und die Telefonnummer des Bestellers mitgeteilt.

Falls die Krankenkasse die Kosten der Behandlung übernimmt, werden der Name, die Adresse, die Behanglungen, die Summe der Rechnungen und die gesundheitlichen Daten fallweise der Krankenkasse mitgeteilt.

Falls Implantate eingesetzt werden, werden die im Gesundheitsgesetz 101/C8 vorgeschriebenen Daten der Nationalen Krankenkasse mitgeteilt.

Die mit der Kontaktierung zusammenhängenden Datenverwaltung

Um mit Ihnen kontaktieren zu können, Sie über die eventuellen Veränderungen informieren zu können und Ihnen persönliche Leistungen anbieten zu können, verwalten wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, das Datum, die Uhrzeit, die gesundheitlichen Daten, bzw. falls Sie uns aufgesucht haben, die anderen persönlichen  Daten aus Ihrem Nachricht. Diese Datenverwaltung ist das rechtliche Interesse der Firma. Die Daten werden in deisem Fall nach Ihrer Bitte gelöscht (falls es nicht gegen den rechtlichen Vorschriften ist). Die Daten werden in administrativen Krankenverwaltung- und –Register- bzw. CRM_Software gespeichert.

Diese Software können von den Softwarebetreibern- und –erstellern fallweise unter Schweigepflicht besichtigt werden.

Informationen über das Fotografieren

Um unsere Kunden und die Öffentlichkeit im breiten Kreis informieren zu können, können wir während unserer Arbeit Fotos und Videoaufnahmen (zusammen Aufnahmen) anfertigen. In diesen Fällen informieren wir Sie extra, das Erscheinen auf den Fotos und Videoaufnahmen bedeutet gleichzeitig auch eine Zustimmung zur Anfertigung.

Um diese Aufnahmen auf unserer Homepage, Facebook, Youtube und Instagram als Referenz veröffentlichen zu können, bitten wir Sie um Zustimmung in einem extra Dokument. Im Falle von Rücknahme Ihrer Zustimmung werden diese Aufnahmen gelöscht, in anderen Fällen bleiben diese für unbeschränkte Zeit erreichbar.

Behandlung der Qualitätsbeschwerden

Falls Sie über irgendwelche Leistung, bzw. fertigen Zahnersatz Qualitätsbeschwerde haben, verwalten wir Ihre Daten für die Verwirklichung der Korrektion.  Es ist nötig, damit wir den Vertragsinhalt und die Punkte der Garantieerklärung verwirklichen können. In diesem Fall verwalten wir die folgenden Daten: Ihr Name, Adresse, gesundheitliche Daten, der Ort, das Datum, die ID Nummer, die Art der Beschwerde, die zugeschickten Dokumente des Klägers, die Liste der sonstigen Beweise, die Beschreibung der Beschwerden, der Ort des Protokolls, das Datum des Protokolls, der Name des Schriftführers, der Unterschrift. Diese Daten werden 5 Jahre lang laut den rechtlichen Vorschriften gespeichert. Die Daten werden dem die weiteren Leistungen anbietenden Subunternehmer weitergeleitet.

Die Dauer der Datenverwaltung: betreffend die Beschwerdenprotokolle und die Kopien der schriftlichen Antworte auf die Beschwerden ist die Dauer der Datenverwaltung nach dem Gesetz Fgytv. 17/A (7) 5 Jahre.

Bei einer Zustellung wird das Packet der Post übergeben, dadurch werden der Name, die Adresse und die Telefonnummer des Bestellers mitgeteilt.

Die Datenverwaltung im Zusammenhang mit den Anrufen

Wir informieren Sie, dass Ihr Anruf im Zweck von der Qualitätsicherung aufgenommen wird. Mit dem Anruf stimmen Sie zu, dass die während des Anrufs erwähnten Daten (Name, Adresse, Kontaktdaten, gesundheitliche Daten) verwaltet werden. Diese Daten werden 45 Tage lang gespeichert. Die Anrufe werden in einem Telefonzentrum auf einem Cloudbasis angenommen und die werden von der Firma, die dieser Centrum uns zur Verfügung stellt, gespeichert.

Die mit der Leistung zusammenhängenden sonstigen Datenverwaltung

Um unseren Kunden weitere bequeme Leistungen anbieten zu können, leiten wir fallweise Ihre Daten- Name, Adresse, Kontaktdaten, Haustiere- an unseren Partner weiter. Das ist das rechtliche Interesse des Unternehmers betreffend die Sicherung der Komfortleistungen. Die Daten werden nur für die Dauer des Geschäfts verwaltet.

Bei Taxibestellung wird der Name an den Dienstleister weitergeleitet.

Bei Unterkunftsreservierung werden der Name, die Telefonnummer und die Dauer des Aufenthaltes, die Art und die Anzahl der Haustiere an den Dienstleister weitergeleitet.

Bei kosmetischer Leistung werden der Name, die Telefonnummer und die Bennenung der beanspruchten Leistung an den Dienstleister weitergeleitet.

Bei der Friseurleistung werden der Name, die Telefonnummer und die Bennenung der beanspruchten Leistung an den Dienstleister weitergeleitet.

Die Datenverwaltung in Falle von Werbung

Der Arbeitgeber, als Datenverwalter speichert Ihre Daten während des Auswahlprozesses und im späteren für Beweis gegen die eventuelle negative Diskriminierung 3 Jahre lang. Diese Daten werden gespeichert, damit wir Ihre Bewerbung um einen Job bei dem Datenverwalter dokumentieren können und Sie am Auswahlprozess teilnehmen können. Das ist das rechtliche Interesse des Datenverwalters betreffend die Rekrutierung (Personalbeschaffung).

Die folgenden Daten werden verwaltet: Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsort, Ihr Geburtsdatum, bzw. andere persönlichen Daten, die Sie uns während der Bewerbung mitgeteilt haben. Das Foto von Ihnen, die Bewerbungsbriefe, das Lebenslauf, die Bewerbungen, die Kopien der Schulabschlüsse.

Wir informieren Sie über die folgenden. Falls Sie Ihre Bewerbungsdokumente an uns per E-Mail schicken, kommen diese Daten auch durch die Server des E-Mail-Dienstleisters an.

Informationen für die Homepagebesucher

Beim Besuch unserer Homepage werden die IP-Adresse der Besucher und der Browser in unserem Serverbuch wegen cybersicherheitlichen Gründen gespeichert. Es ist das rechtliche Interesse der Firma, die kibersicherheitliche Zwecke zu verwirklichen. Diese Bücher werden nach einem Monat gelöscht.

Beim Homepagebuch werden sog. Cookies durch Google Analytics auf Ihrem Computer eingesetzt, diese Applikation beinhaltet Ihre Homepagebesuchgewohnheiten. Es ist das rechtliche Interesse der Firma, die Google LLC bekommt auch die Daten. Die Daten werden auf Ihrem Computer bis die Löschung gespeichert. Falls Sie diese analytischen Cookies nicht möchten, können Sie diese mit den Browsereinstellungen sperren oder durch die Browser-Ergänzungen von Google beschränken:

Wenn Sie unsere Homepage besuchen, können Sie die Verwendung der Cookies, die nicht zum Funktionieren der Webseite nötig sind, die Cookies für den Komfort und die Marketingcookies regeln. Im Pop-up Fenster bestimmen Sie bitte, welche Leistung Sie möchten und ob Sie der Absetzung der Marketingcookies zustimmen.

Solche community networks wie z.B. Facebook, ihre Funktionen (wie z.B. Like-, Mitteilungsmöglichkeiten) setzen weitere Cookies ein, diese beinhalten Ihre Homepagebesuchgewohnheiten. Es ist das rechtliche Interesse der Firma, die community networks bekommen auch diese Daten.  Die Daten werden  auf Ihrem Computer bis zum Löschen gespeichert.

Falls Sie in diesen community networks angemeldet sind, werden diese von den community networks gesicherten inkorporierten Leistungen automatisch aktiviert. Falls Sie die community networks Cookies und die dazu gehörenden sonstigen Funktionen nicht möchten, können Sie das Einsetzen der Cookies in Ihrem Suchprogram sperren, bzw. können Sie sich von Ihrer community networkseite abmelden.

Wenn Sie sich an uns mit dem Ausfüllen unseres Kontaktformulars wenden, werden Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und die persönlichen Daten in Ihrer E-Mail verwaltet. Die Daten werden auf den Server unseres Speicherraumanbieters gespeichert, bis die Kontaktaufnahme geschieht. Das ist das rechtliche Interesse der Firma. Nach Ihrer Anfrage werden die Daten gelöscht und nicht mehr verwaltet.

Sie können auf unserer Webseite zu unserem Newsletter registrieren. In diesem Fall werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse bis zum Löschenanspruchs verwaltet.

Datenschuztrechte

Sie können den Zugang zu Ihren persönlichen Daten, ihre Korrektion, ihr Löschen oder die Beschränkung ihrer Verwaltung vom Verwalter jederzeit beantragen und können gegen die Verwaltung der persönlichen Daten einwenden. Außerdem können Sie die Mitteilung der betroffenen Informationen in tragbarem Form auch beantragen. Für weitere Informationen lesen Sie die Artikel Nr.13-19 des Datenschutzgesetzes durch.

Falls Sie im Zusammenhang mit der Datenverwaltung weitere Fragen oder Bitten haben, kontaktieren Sie uns.

In diesen Fällen wenden Sie sich bitte mit Ihrer Beschwerde an unsere zuständige Mitarbeiterin:

Datenschutzangestellte: Budai Judit
Telefonnummer: 0036 96 571 290
E-Mail-Adresse:  office@5dent.com

Falls Sie im Zusammenhang mit dem Datenschutz Beschwerde haben, können Sie sich an folgende Behörde wenden:

Warum Sie für eine persönliche Beratung zu 5DENT kommen sollten

Professionelles Personal

Dies ist die Grundlage jeder hochwertigen zahnärztlichen Versorgung – ein Team von gut ausgebildeten, erfahrenen und engagierten Fachleuten.

Informative und verständliche persönliche Kommunikation

Die 5DENT Zahnklinik legt großen Wert auf eine informative persönliche Beratung.

Modernste Technik

Der Einsatz modernster zahnmedizinischer Geräte und Technologien ist für eine genaue Diagnose und schonende Behandlung unerlässlich.

Individueller Behandlungsplan

Wir wissen, dass jeder Patient einzigartig ist und eine maßgeschneiderte Lösung für sein Zahnproblem benötigt.

Sterile Umgebung

Die Zahnarztpraxis 5DENT legt größten Wert auf die Schaffung einer sterilen Umgebung, denn wir wissen, dass eine grundlegende Hygiene nicht nur Ihre Gesundheit schützt, sondern auch die Qualität und Wirksamkeit Ihrer Behandlung beeinflusst.

Nachsorge

In der 5DENT Zahnklinik ist die Nachsorge nicht nur ein Folgeschritt, sondern ein integraler Bestandteil des Behandlungsprozesses.

Kontakt Formular

Bitte füllen Sie das Formular aus! Unser Mitarbeiter wird Sie innerhalb von 1 Arbeitstag kontaktieren.

Eine Verpflichtung zur Kontaktaufnahme besteht nicht. Beim Ausfüllen des Formulars werden die angegebenen Daten bis zum Abschluss der Transaktion verarbeitet oder auf Wunsch gelöscht. Die Daten werden uns vom Hosting-Provider der Website übermittelt. Näheres zur Datenverwaltung können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.