+49 3 2212 619 035

H-9200 Mosonmagyaróvár, Deák Ferenc tér 3.

Zahnregulierung

Haben Sie unregelmäßige Zähne? Kieferorthopädie für fast alle Altersgruppen bei 5DENT

Auf dieser Weise erlangen Sie in 5 Schritten ein gutes Angebot für Ihr zahnärztliches Problem

Ärgern Sie sich über Ihr unregelmäßiges Gebiss? Kieferorthopädie als Kind oder Erwachsener? Ersparnis von einem erheblichen Betrag für Kieferorthopädie? Warum nicht?

Bei 5DENT ist das alles möglich

Dank der modernen kieferorthopädischen Geräte von heute ist die Kieferorthopädie zu einer einfachen und für jeden zugänglichen Behandlung geworden, selbst im Alter von 50 Jahren. Es gibt viele Lösungen für die Behandlung von Zahnfehlstellungen, einschließlich ästhetischer oder unsichtbarer Zahnspangen. Wir erstellen einen auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Behandlungsplan und helfen Ihnen, sich in den verschiedenen Möglichkeiten zurechtzufinden. Eines ist sicher: Egal, ob Sie sich für eine festsitzende oder herausnehmbare Zahnspange entscheiden, es ist heutzutage keine Schande mehr, eine Zahnspange zu tragen.

Was sind die Ursachen für Zahnfehlstellungen?

Zahnfehlstellungen können durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden und erfordern in der Regel eine kieferorthopädische Behandlung:

  • Erbliche Faktoren: Wenn Sie in Ihrer Familie unregelmäßige Zähne haben, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie dieses Problem haben.
  • Vorzeitig oder später entfernte Milchzähne: führt zu einem beengten Gebiss
  • Unzureichende Zahnpflege: Eine unzureichende oder unsachgemäße Zahnpflege kann zu Karies und Zahnfleischerkrankungen führen, was wiederum zu Zahnfehlstellungen führen kann.
  • Übermäßiges Schnuller- oder Fingerlutschen: Diese Gewohnheiten können zu Kiefer- und Zahnverformungen bei Ihrem Kind beitragen.
  • Durch Trauma oder Verletzung verlorene Zähne: Unfälle und Verletzungen, vor allem in der Kindheit, können zu einem unregelmäßigen Gebiss führen.
  • Atemprobleme: Die Mundatmung aufgrund einer verstopften Nase beeinträchtigt auch die Entwicklung von Kiefer und Zähnen.
  • Nährstoffmangel: Ein Mangel an bestimmten Nährstoffen in jungen Jahren kann die Entwicklung von Zähnen und Kiefer beeinträchtigen.
  • Kauprobleme: Ungleichmäßiges oder asymmetrisches Kauen kann zu unregelmäßigem Kontakt zwischen den Zahnbögen führen
  • Engstand der Zähne: Wenn zu viele Zähne im Kiefer vorhanden sind, passen sie nicht richtig und wachsen unregelmäßig heraus. Am häufigsten ist dies bei Weisheitszähnen der Fall, deren Entfernung vor einer kieferorthopädischen Behandlung dringend empfohlen wird.
  • Krankheiten und Medikamente: Einige Krankheiten und die zu ihrer Behandlung verwendeten Medikamente, wie Antihistaminika oder Medikamente gegen Bluthochdruck, können ebenfalls die Zahnentwicklung beeinträchtigen.

Bei welchen Symptomen sollten Sie so bald wie möglich einen Kieferorthopäden aufsuchen?

Wenn Sie diese Symptome an Ihren Zähnen feststellen, sollten Sie auf jeden Fall einen Kieferorthopäden aufsuchen. Je früher Sie das tun, desto größer ist die Chance, rechtzeitig Hilfe zu bekommen:

  • verstopfte Zähne
  • Zähne, die aus dem Zahnbogen herausragen oder herausfallen
  • größere Lücken zwischen den Zähnen
  • diskordantes Gesichtsprofil

Wenn Sie rechtzeitig einen qualifizierten Kieferorthopäden aufsuchen, riskieren Sie nichts, aber Sie erhöhen Ihre Chancen erheblich, dass Ihre Symptome rechtzeitig behandelt werden, um Sie vor ernsteren Zahnproblemen zu bewahren.

 BERATUNGSDIENSTLEISTUNGENPREIS BEI 5DENT
Ärztliche Untersuchung – erste Konsultationgratis
Erstellung eines Heilplansgratis
Erstellung eines Kostenvoranschlagsgratis
Digitale Panoramaröntgenaufnahme50 €
Röntgenbildanalysegratis
Digitaler 3D CT-Scan120 €
3D CT-Bildanalysegratis
im Falle eines 3D-CT-Scans die Panoramaaufnahmegratis

Warum unsere Patienten mit unserer Praxis zufrieden sind

Rudolf Markl

Nobel Implantat + Metall-Keramik-Krone / Dr. Honfi László / Dr. Balázs Balatonyi

Michaela Fraidl

Vollkontur-Zirkonoxidkronen / Dr. Béla Paczolay

Schauer Dietmar

Nobel-Implantat + Metall-Keramik-Kronen / Dr. Béla Paczolay

Roth Susanne

Susanne Roth / Nobel Implantat All-on-4 Procera Prothese, kombinierte Prothese / Dr. László Honfi / Dr. Annamária Kocsis

Bolko Soltans

Nobel-Implantat + Metall-Keramik-Kronen / Dr. László Honfi

Lazic Dusanka

Untere-obere Vollprothese / Dr. Iván Kecskés

Georg Brenner

Metallkeramikkronen für Alpha Bio-Implantate / Dr. Iván Kecskés

Claudia Pelzer

Nobel-Implantat + Metall-Keramik-Krone / Dr. Béla Paczolay

Heike Baumgart

Vollkontur-Zirkonoxidkronen / Dr. Annamária Kocsis

Seewald Christiane

Untere – obere herausnehmbare Vollprothese / Dr. Béla Paczolay

Was sind die Vorteile einer kieferorthopädischen Behandlung bei 5DENT?

In unserer Zahnklinik legen wir besonderen Wert darauf, dass Ihr erstes Treffen mit Ihrem Kieferorthopäden eine positive Erfahrung mit vielen Vorteilen ist:

  • Sie lernen Ihren Kieferorthopäden kennen und erleben sein Einfühlungsvermögen, seine Geduld und sein professionelles Engagement
  • Wir erfassen Ihre Zahnprobleme im Detail und entwickeln Empfehlungen für eine schonende Lösung durch kieferorthopädische Behandlung
  • Die Entwicklung von schwerwiegenderen Zahn- und Kiefergelenksproblemen kann verhindert werden

Welche gesundheitlichen Probleme können durch eine nicht durchgeführte kieferorthopädische Behandlung verursacht werden?

Leider gibt es auch gesundheitliche Risiken, wenn Sie nicht rechtzeitig einen Kieferorthopäden aufsuchen:

  • Permanente Zähne können nicht durchbrechen und ungestört wachsen
  • Verstopfung der Zähne, die später ohne kieferorthopädische Behandlung zur Zahnextraktion führen kann
  • Die Zähne lassen sich nicht ausreichend reinigen, so dass die Gefahr von Karies viel größer ist
  • Die Entwicklung der Kiefergelenke bleibt nicht ungestört, so dass es später zu Gelenkbeschwerden kommen kann
  • Es entsteht ein unstimmiges Gesichtsprofil, das später nur schwer zu korrigieren ist.

Diese schwerwiegenden Folgen können jedoch durch eine einfache Konsultation bei unserem international erfahrenen Kieferorthopäden in der 5DENT Zahnklinik verhindert werden.

Wie wir Ihrem Lächeln ein neues Aussehen verleihen können

Warum ist es empfehlenswert, das Problem der unregelmäßigen Zahnreihe rechtzeitig anzugehen?

Ziel der kieferorthopädischen Behandlung ist es, Fehlstellungen der Zähne und Kieferknochen zu behandeln. Ein unregelmäßiges Gebiss verursacht nicht nur ästhetische Probleme und Hemmungen, sondern birgt auch eine Reihe anderer Risiken mit. Da ein unregelmäßiges Gebiss schwieriger sauber zu halten ist, kann die Ansammlung von Plaque zu Karies führen. Eine unsachgemäße Reinigung der Zahnzwischenräume kann auch zu einer hartnäckigen Gingivitis führen. Von dort aus führt der Weg geradewegs zu Zahnlockerung und Zahnverlust.

Auch Bissprobleme, die durch Zahnfehlstellungen verursacht werden, belasten das Kiefergelenk und können starke Schmerzen verursachen.

Mit den heutigen modernen kieferorthopädischen Verfahren kann dieses Problem relativ einfach und schnell gelöst werden.

Kieferorthopädie für Kinder: Wann sollte man damit beginnen?

Wir empfehlen allen Eltern mit kleinen Kindern, uns im Alter von etwa 7 Jahren für eine kieferorthopädische Untersuchung aufzusuchen. Eine solche Untersuchung ist für Ihr Kind überhaupt nicht unangenehm und ist eine gute Möglichkeit, den ersten Besuch beim Zahnarzt zu einem positiven Erlebnis zu machen. Die Stellung der Kieferknochen und Zähne bestimmt das Aussehen des Gesichts, die Qualität des Kauens und die Fähigkeit, die Zähne richtig zu reinigen. Dies ist ein idealer Zeitraum, denn in diesem Alter ist es noch möglich, das Wachstum der Kiefer zu kontrollieren, so dass wir unsere Kinder vor späteren Komplikationen bewahren können.

In dieser Zeit stehen Kindern eine Reihe von kieferorthopädischen Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die im Erwachsenenalter möglicherweise länger dauern oder gar nicht mehr zur Verfügung stehen. Wenn wir früh mit der Behandlung beginnen, können wir viel bessere Voraussetzungen dafür schaffen, dass die Zähne unserer Kinder im Erwachsenenalter gesund und ästhetisch ansprechend sind. 

Unser Spezialist kann Ihnen auch nützliche Ratschläge geben, wenn Ihr Kind erst im Alter von 13-14 Jahren eine Zahnspange braucht. Ihr Kind kann eine feste Zahnspange bekommen, wenn es seine Milchzähne verloren hat und die restlichen Zähne herausgewachsen sind.

Bei 5DENT Zahnklinik verfügen wir über die modernsten herausnehmbaren und festsitzenden kieferorthopädischen Apparaturen, um festsitzende Läsionen zu behandeln. Unser Spezialist hilft Ihnen bei der Auswahl der am besten geeigneten Methode für einen langfristigen Erfolg.

Wie läuft die kieferorthopädische Beratung und Planung bei 5DENT ab?

  • Während der Konsultation wird unser Zahnarzt Ihre Zähne und Schleimhäute untersuchen
  • Anschließend werden Sie ausführlich über Ihre schlechten Angewohnheiten (z. B. Zähneknirschen, Nägelkauen, Fingerlutschen bei Kindern) und eventuelle Erbkrankheiten in Ihrer Familie befragt.
  • Für eine genaue Planung sind ein Panoramaröntgenbild und ein Fernröntgenbild unerlässlich, die wir in unserer Klinik anfertigen werden.
  • Wenn Ihr Kieferorthopäde der Meinung ist, dass Sie weitere zahnärztliche Behandlungen benötigen (z. B. Mundhygiene, Zahnextraktion, Füllung), wird er Sie an einen unserer Fachzahnärzte überweisen, bevor Sie sich einer kieferorthopädischen Behandlung unterziehen.
  • Für den Entwurf nimmt unser Spezialist Abdrücke des oberen und unteren Zahnbogens und zeichnet den Biss auf
  • Der Ausgangszustand wird mit Fotos dokumentiert
  • Jede kieferorthopädische Behandlung ist einzigartig, daher muss der Plan gut durchdacht und präzise sein. Der Entwurf wird am Computer erstellt und der fertige Behandlungsplan wird Ihnen per E-Mail zugesendet.
  • In diesem Plan empfiehlt unser Zahnarzt die Art der kieferorthopädischen Apparatur und beschreibt die einzelnen Schritte, die Kontrolluntersuchungen und die voraussichtliche Dauer der Behandlung.
  • Im Falle eines herausnehmbaren Geräts wird auch die tägliche Tragedauer erfasst.

Warum Sie für eine persönliche Beratung zu 5DENT kommen sollten

Digitale Diagnostik – Mit unserer modernen digitalen Diagnostikausrüstung können wir den Zustand Ihrer Zähne und Knochenstruktur genau bestimmen, was eine wesentliche Voraussetzung für die Zusammenstellung eines präzisen und individuellen Behandlungsplans ist.

Persönliche Kommunikation – Ein persönliches Gespräch mit einem zahnmedizinischen Experten gibt Ihnen die Möglichkeit, direkt Rat zu holen und Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Individueller Behandlungsplan – Ihr beratender Arzt kann den Zustand Ihrer Zähne und Knochenstruktur sowie Ihre Bedürfnisse persönlich bewerten und Ihnen auf dieser Grundlage den besten Behandlungsplan empfehlen.

Persönliche Erfahrung über das Niveau der Praxis – ​Während der Beratung können Sie sich aus erster Hand über den technischen Standard der Zahnarztpraxis informieren und feststellen, ob er Ihren Erwartungen entspricht

Hilfsmittel zur Verständigung des zahnmedizinischen Problems – In unserer 5DENT Zahnklinik verwenden wir visuelle Hilfsmittel und Modelle, um Sie umfassend zu informieren und Ihnen zu helfen, Ihr zahnmedizinisches Problem und die Behandlungsoptionen zu verstehen.

Günstige Preise, erhebliche Einsparungen – Sie müssen keine Kompromisse eingehen. Bei 5DENT können Sie bei Ihrer zahnärztlichen Behandlung erhebliche Einsparungen erzielen und erhalten gleichzeitig europäische Qualitätszahnversorgung mit Garantie.

Dies sind die Fragen, die unsere Patienten zur Kieferorthopädie gestellt haben (FAQ)

Wo wird die kieferorthopädische Behandlung durchgeführt?

Die kieferorthopädische Behandlung wird in unserer 5DENT Zahnklinik in Mosonmagyaróvár, nur 14 Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt, durchgeführt. Ausführliche Informationen über unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Wenn ich als Kind keine Zahnspange bekommen habe, ist es dann als Erwachsener zu spät?

Ältere Arten von kieferorthopädischen Apparaturen wurden hauptsächlich im Kindesalter verwendet, aber die modernen Apparaturen von heute können auch im Erwachsenenalter spektakuläre und dauerhafte Ergebnisse erzielen.

Wie lange kann ich als Erwachsener eine Zahnspange tragen und wie alt sollte ich sein?

Solange Sie die überwiegende Mehrheit Ihrer eigenen Zähne haben und einen inneren Drang verspüren, Ihre Zähne als Erwachsene in Ordnung zu halten, ist es nicht zu spät, sie bis zum Alter von 50-60 Jahren in Ordnung zu halten. Natürlich können nicht alle Fälle mit kieferorthopädischen Apparaturen behandelt werden, aber das wird erst bei einer persönlichen Beratung deutlich. 

Wenn die Kieferorthopädie für Sie nicht in Frage kommt, können wir Ihnen bei 5DENT alternative Behandlungen anbieten.

Ist Kieferorthopädie schmerzhaft?

Das Einsetzen einer Zahnspange verursacht an sich keine Schmerzen, aber zu Beginn des Prozesses oder bei den monatlichen Aktivierungen können Sie für 5-7 Tage ein Spannungsgefühl verspüren, das allmählich verschwindet. In der Zwischenzeit werden Sie nicht einmal merken, dass Sie eine Zahnspange tragen.

Muss eine kieferorthopädische Behandlung jahrelang dauern?

Nicht unbedingt, aber es kann vorkommen. Es hängt immer davon ab, wie groß die Korrektur ist, die Sie mit der Kieferorthopädie vornehmen müssen, und wie Ihr Körper auf die Korrektur reagiert. Kleinere Korrekturen können in Monaten durchgeführt werden, aber bei größeren kann die Behandlungsdauer in Jahren gemessen werden. Im Durchschnitt sind 1,5 Jahre typisch.

Wie kann ich meine Zähne sauber halten, wenn ich eine Zahnspange trage?

Während der kieferorthopädischen Behandlung sollten Sie Ihrer häuslichen Zahnpflege besondere Aufmerksamkeit schenken. Dazu benötigen Sie spezielle Zahnbürsten. Bei sorgfältiger täglicher Anwendung können Sie jedoch Ihre Zähne während der kieferorthopädischen Behandlung vollständig sauber halten.

Wie kann ich meine Zahnspange für mein Umfeld unsichtbar machen?

Bei 5DENT haben wir auch kieferorthopädische Apparaturen, die für andere Menschen fast unsichtbar sind. Über diese Möglichkeiten können wir Sie in einem persönlichen Gespräch informieren, um den aktuellen Zustand Ihrer Zähne und Ihre Vorstellungen von einer kieferorthopädischen Behandlung zu erfahren.

Müssen bei einer kieferorthopädischen Behandlung unbedingt ein oder mehrere Zähne gezogen werden?

Nein. Dies ist heute immer seltener der Fall. Nur wenn der Platz im Mund nicht ausreicht, um eng stehende Zähne zu kontrollieren. Allerdings ist es häufig der Fall, dass Engstände durch nicht durchgebrochene oder unzureichend gewachsene Weisheitszähne verursacht werden. Diese müssen in jedem Fall entfernt werden, nicht nur um eine erfolgreiche kieferorthopädische Behandlung zu gewährleisten, sondern auch um zu verhindern, dass sie in Zukunft Entzündungssymptome verursachen, die zu großen Schmerzen führen können. 

Wie viel kostet eine kieferorthopädische Behandlung bei 5DENT?

Glücklicherweise verteilen sich die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung, da sie schrittweise über den gesamten Behandlungszeitraum bei der Verklebung, den monatlichen Aktivierungen und der Entfernung gezahlt werden. Die Möglichkeiten der Zahnspange sind sehr vielfältig, so dass die genauen Behandlungskosten erst nach einer persönlichen Beratung und Planung feststehen.

Lassen Sie nicht zu, dass Unregelmäßigkeiten in Ihren Zähnen Sie daran hindern, selbstbewusst zu lächeln! Kieferorthopädie ist nicht nur ästhetisch, sondern auch wichtig für einen gesunden Biss und richtiges Kauen. Die hochqualifizierten Spezialisten von 5DENT bieten Ihnen individuelle Lösungen an, egal ob Sie eine kieferorthopädische Behandlung für Erwachsene oder Kinder benötigen.

Warum Sie für eine persönliche Beratung zu 5DENT kommen sollten

Professionelles Personal

Dies ist die Grundlage jeder hochwertigen zahnärztlichen Versorgung – ein Team von gut ausgebildeten, erfahrenen und engagierten Fachleuten.

Informative und verständliche persönliche Kommunikation

Die 5DENT Zahnklinik legt großen Wert auf eine informative persönliche Beratung.

Modernste Technik

Der Einsatz modernster zahnmedizinischer Geräte und Technologien ist für eine genaue Diagnose und schonende Behandlung unerlässlich.

Individueller Behandlungsplan

Wir wissen, dass jeder Patient einzigartig ist und eine maßgeschneiderte Lösung für sein Zahnproblem benötigt.

Sterile Umgebung

Die Zahnarztpraxis 5DENT legt größten Wert auf die Schaffung einer sterilen Umgebung, denn wir wissen, dass eine grundlegende Hygiene nicht nur Ihre Gesundheit schützt, sondern auch die Qualität und Wirksamkeit Ihrer Behandlung beeinflusst.

Nachsorge

In der 5DENT Zahnklinik ist die Nachsorge nicht nur ein Folgeschritt, sondern ein integraler Bestandteil des Behandlungsprozesses.

Kontakt Formular

Bitte füllen Sie das Formular aus! Unser Mitarbeiter wird Sie innerhalb von 1 Arbeitstag kontaktieren.

Eine Verpflichtung zur Kontaktaufnahme besteht nicht. Beim Ausfüllen des Formulars werden die angegebenen Daten bis zum Abschluss der Transaktion verarbeitet oder auf Wunsch gelöscht. Die Daten werden uns vom Hosting-Provider der Website übermittelt. Näheres zur Datenverwaltung können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.