+41 435 507 378

H-9200 Mosonmagyaróvár, Deák Ferenc tér 3.

3D CT – digitale Diagnostik

Dental 3D CT: eine schonende und fortschrittliche digitale Diagnosetechnik für präzise Behandlungen

5 Gründe, warum Sie Ihre Zähne durch Implantate ersetzen lassen sollten

Was ist 3D-CT in der Zahnmedizin?

Die dentale 3D-CT oder digitale Volumentomographie ist ein schonendes, dreidimensionales radiologisches Verfahren, das ein einzigartig detailliertes und vollständiges Bild des Unter- und Oberkiefers sowie des Gebisses liefert, was für eine genaue zahnmedizinische Diagnose unerlässlich ist. 

Diese hochmoderne Art des Röntgens hilft Ihrem Zahnarzt nicht nur, ein Zahnproblem zu erkennen, sondern ermöglicht Ihnen auch eine schnelle, schonende Untersuchung (30-40 Sekunden) mit geringerer Strahlenbelastung.

Warum ist ein zahnärztlicher 3D-CT-Scan besser als ein digitales 2D-Panoramaröntgenbild?

Auch digitale Panoramaröntgenaufnahmen spielen eine wichtige Rolle, da sie dem Zahnarzt ein umfassendes Bild der gesamten Zahnstruktur vermitteln. Ein zahnärztlicher 3D-CT-Scan kann jedoch jedes Detail Ihrer Zähne und Mundhöhle, einschließlich der Struktur des Kieferknochens, mit einer Genauigkeit von einem Hundertstel Millimeter zeigen.

Bei einer Panoramaröntgenaufnahme werden aufgrund der Zweidimensionalität des Verfahrens alle Schichten überlagert, wodurch viele Details verborgen bleiben. Außerdem sind Panoramaröntgenbilder bis zu einem gewissen Grad verzerrt, was eine genaue Behandlungsplanung ebenfalls erschwert. Die zahnärztliche 3D-CT hingegen liefert ein absolut genaues und verzerrungsfreies Bild der Mundhöhle.

In welchen Fällen verwenden wir bei 5DENT zahnmedizinische 3D-CT-Scans?

Neben einfachen Röntgenaufnahmen können zahnärztliche 3D-CT-Scans dem Zahnarzt auch Informationen liefern, die die Genauigkeit und Effizienz der Behandlung erheblich verbessern können. Dank der digitalen Bildgebung können viel mehr und komplexere Probleme behandelt werden, wodurch die Risikofaktoren für künftige Eingriffe verringert werden. Das zahnärztliche 3D-CT-Scannen ist ein unverzichtbares Instrument in vielen Fällen, in denen andere bildgebende Verfahren (Panoramaröntgen, intraorale Röntgenaufnahmen) kein ausreichend genaues Bild liefern:

  • Verborgene Schmerzquellen mit der dentalen 3D-CT aufspüren: Oft ist die Schmerzquelle in den Zähnen unbekannt. Selbst die kleinste Läsion, die Schmerzen verursachen könnte, ist auf einem dentalen 3D-CT-Scan nicht unsichtbar.
  • Zahnärztliche 3D-CT vor der Zahnextraktion: Wenn Zähne chirurgisch entfernt werden, ist es notwendig, die Position der Zahnwurzel im Verhältnis zu den Nervenbahnen zu visualisieren. Ein dentaler 3D-CT-Scan kann dies genau zeigen.
  • Überprüfung des Knochenbestands für Zahnimplantate mit 3D-CT: 3D-CT-Scans können die Breite und Höhe des Kieferknochenbestands genau darstellen, so dass festgestellt werden kann, ob ausreichend Knochenvolumen und -dichte vorhanden sind, um Implantate sicher zu setzen. Bei langem Zahnverlust kann ein Knochenaufbau erforderlich sein. Um dies genau zu beurteilen, ist immer ein zahnärztlicher 3D-CT-Scan erforderlich, mit dem die Knochendicke und die ideale Position für das Einsetzen von Zahnimplantaten mit einer Genauigkeit von Zehntelmillimetern bestimmt werden kann. 
  • Einsatz der dentalen 3D-CT vor einer Wurzelbehandlung: Entzündungen im Bereich der Zahnwurzel können durch herkömmliche Scans verdeckt werden. Mit dem 3D-CT-Scan wird jedoch jedes Detail der Entzündung sichtbar und analysierbar.
  • Erfassung von Zahnabszessen mit 3D-CT: Ob Wucherungen, abgestorbene Zähne, unbehandelte oder eingeklemmte Weisheitszähne, Zysten oder massiver Zahnstein – Zahnabszesse können schwere bakterielle Infektionen verursachen, die sich negativ auf den gesamten Körper auswirken können. Die Symptome von Zahnabszessen sind oft nicht offensichtlich, daher ist es wichtig, sie mit der 3D-CT effektiv zu untersuchen, um ernstere Erkrankungen und Entzündungen zu verhindern.
  • Beurteilung von Kiefergelenksläsionen mittels zahnärztlicher 3D-CT: Das Kiefergelenk ist eines der komplexesten Gelenke des Körpers. Wenn Sie beim Kauen oder in Ruhe Schmerzen im Gelenk oder im Ohr verspüren, handelt es sich wahrscheinlich um eine Störung des Kauorgans. Die zahnärztliche 3D-CT kann die Störung eindeutig diagnostizieren und Ihnen helfen, die am besten geeignete Behandlung zu erhalten.
BERATUNGSDIENSTLEISTUNGENPREIS BEI 5DENT
Ärztliche Untersuchung – erste Konsultationgratis
Erstellung eines Heilplansgratis
Erstellung eines Kostenvoranschlagsgratis
Digitale Panoramaröntgenaufnahme50 €
Röntgenbildanalysegratis
Digitaler 3D CT-Scan120 €
3D CT-Bildanalysegratis
im Falle eines 3D-CT-Scans die Panoramaaufnahmegratis

Warum unsere Patienten mit unserer Praxis zufrieden sind

Falcone Santo

Nobel Implant All-on-4 Concept Prosthesis / Dr. László Honfi

Rudolf Markl

Nobel Implantat + Metall-Keramik-Krone / Dr. Honfi László / Dr. Balázs Balatonyi

Georg Brenner

Metallkeramikkronen für Alpha Bio-Implantate / Dr. Iván Kecskés

Andreas Bieringer

All-on-4 Nobel Procera Prothese / Dr. László Honfi

Seewald Christiane

Untere – obere herausnehmbare Vollprothese / Dr. Béla Paczolay

Högler Johann

Teleskop-Prothese / Dr. Balázs Balatonyi

Sabine Schelling

Nobel-Implantat + Vollkontur-Zirkonkrone / Dr. Honfi László / Dr. Annamária Kocsis

Svetlana Joksimovic

All-on-4 Concept Zahnersatz, Kronen aus Zirkonoxid / Dr. László Honfi

Heinz Rozumek

Obere kombinierte Prothese / Dr. Béla Paczolay

Schauer Dietmar

Nobel-Implantat + Metall-Keramik-Kronen / Dr. Béla Paczolay

Was ist vor einer zahnärztlichen 3D-CT-Aufnahme zu tun?

  • Unsere sachkundigen Mitarbeiter werden Sie genau über den Aufnahmeprozess informieren, um den Erfolg der Untersuchung zu gewährleisten
  • Vor einer zahnärztlichen 3D-CT-Untersuchung ist es wichtig, alle Metallgegenstände vom Hals aufwärts zu entfernen, die die Untersuchung stören könnten: Halsketten, Ohrringe, Körperschmuck, Brillen und andere Accessoires.
  •  Eine zahnärztliche 3D-CT-Untersuchung wird im Stehen durchgeführt. Daher ist es wichtig, während der Aufnahme so ruhig wie möglich zu bleiben, um Unschärfen zu vermeiden, die das Bild verwischen könnten.

Wie wird ein zahnärztlicher 3D-CT-Scan bei 5DENT erstellt?

Ein digitaler CT-Scanner besteht aus einer Strahlenquelle und einem ihr gegenüberliegenden Detektor. Während des Verfahrens rotieren sie in einem 360-Grad-Kreis um Ihren Kopf. Das Gerät nimmt eine Reihe von zweidimensionalen Bildern auf, die dann mit Hilfe einer Computersoftware zu einer dreidimensionalen Version verarbeitet werden. Dieses hochmoderne Verfahren ermöglicht eine vollständige räumliche Abbildung des Gebisses und des Skeletts mit einer Messgenauigkeit von Zehntelmillimetern.

Wie wir Ihrem Lächeln ein neues Aussehen verleihen können

Das passiert, wenn Sie einen 3D-CT-Scan machen lassen:

  • Unsere Assistentin wird Sie in den diagnostischen Raum begleiten
  • Sie legt Ihnen einen Bleiweste an, die Ihre vollständige Sicherheit garantiert.
  • Sie hilft Ihnen, die richtige Position im CT-Gerät einzunehmen
  • Sie stellt die Ausrüstung auf der Grundlage Ihrer persönlichen Parameter ein
  • Sie verlässt den  diagnostischen Raum und nimmt den Scan von außen vor, Sie müssen nur für die Dauer des Scans (30-40 Sekunden) in der eingestellten Position bleiben.
  • Nach der Aufnahme wird die 3D-Zahn-CT-Aufnahme sofort auf dem Computer Ihres Arztes angezeigt, der sie analysiert und daraus Ihren persönlichen Behandlungsplan und einen Kostenvoranschlag erstellt, der Ihnen erhebliche Kosteneinsparungen bringt.

Warum Sie für eine persönliche Beratung zu 5DENT kommen sollten

Digitale Diagnostik – Mit unserer modernen digitalen Diagnostikausrüstung können wir den Zustand Ihrer Zähne und Knochenstruktur genau bestimmen, was eine wesentliche Voraussetzung für die Zusammenstellung eines präzisen und individuellen Behandlungsplans ist.

Persönliche Kommunikation – Ein persönliches Gespräch mit einem zahnmedizinischen Experten gibt Ihnen die Möglichkeit, direkt Rat zu holen und Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Individueller Behandlungsplan – Ihr beratender Arzt kann den Zustand Ihrer Zähne und Knochenstruktur sowie Ihre Bedürfnisse persönlich bewerten und Ihnen auf dieser Grundlage den besten Behandlungsplan empfehlen.

Persönliche Erfahrung über das Niveau der Praxis – ​Während der Beratung können Sie sich aus erster Hand über den technischen Standard der Zahnarztpraxis informieren und feststellen, ob er Ihren Erwartungen entspricht

Hilfsmittel zur Verständigung des zahnmedizinischen Problems – In unserer 5DENT Zahnklinik verwenden wir visuelle Hilfsmittel und Modelle, um Sie umfassend zu informieren und Ihnen zu helfen, Ihr zahnmedizinisches Problem und die Behandlungsoptionen zu verstehen.

Günstige Preise, erhebliche Einsparungen – Sie müssen keine Kompromisse eingehen. Bei 5DENT können Sie bei Ihrer zahnärztlichen Behandlung erhebliche Einsparungen erzielen und erhalten gleichzeitig europäische Qualitätszahnversorgung mit Garantie.

Dies sind einige der Fragen, die unsere Patienten uns über die Durchführung eines digitalen 3D-CT-Scans gestellt haben (FAQ)

Wo wird ein zahnärztlicher 3D-CT-Scan durchgeführt?

Der zahnärztliche 3D-CT-Scan wird in unserer 5DENT Zahnklinik in Mosonmagyaróvár durchgeführt, nur 14 km von der österreichischen Grenze entfernt. Detaillierte Informationen über unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

Wie lange dauert es, einen zahnmedizinischen 3D-CT-Scan zu erstellen?

Einschließlich der vorbereitenden Prozesse dauert die Belichtung etwa 5-6 Minuten, aber die Belichtung selbst dauert nur 30-40 Sekunden.

Wie sollte ich mich auf einen zahnärztlichen 3D-CT-Scan vorbereiten?

Sie müssen einen Termin für eine persönliche Beratung und einen zahnärztlichen 3D-CT-Scan vereinbaren, um unseren Transferservice in Anspruch nehmen zu können.

Wird die Aufnahme weh tun?

Der zahnärztliche 3D-CT-Scan ist völlig schmerzfrei.

Wie viel kostet ein zahnärztlicher 3D-CT-Scan?

Ein zahnärztlicher 3D-CT-Scan kostet 120 €.

Überlassen Sie die Gesundheit Ihrer Zähne nicht dem Zufall! Für die genaueste Diagnose und den effektivsten Behandlungsplan in der modernen Zahnmedizin ist ein 3D-CT-Scan unerlässlich. In der Zahnarztpraxis 5DENT haben Sie jetzt die Möglichkeit, eine vollständige digitale Diagnose mit schonender 3D-CT-Technologie zu erhalten. Und wir bieten Ihnen noch mehr: eine sofortige persönliche Beratung, bei der unsere Fachärzte Ihre Scans im Detail analysieren, alle Ihre Fragen beantworten und gemeinsam die nächsten Schritte zur erfolgreichen Lösung Ihres Zahnproblems planen. 

Bei 5DENT stehen Ihre Sicherheit und Ihr Komfort an erster Stelle. Ob es sich um einen einfachen Check-up oder die Vorbereitung eines komplexen Eingriffs handelt, unser Expertenteam bietet Ihnen immer die beste Betreuung auf Deutsch.

Warum Sie für eine persönliche Beratung zu 5DENT kommen sollten

Professionelles Personal

Dies ist die Grundlage jeder hochwertigen zahnärztlichen Versorgung – ein Team von gut ausgebildeten, erfahrenen und engagierten Fachleuten.

Informative und verständliche persönliche Kommunikation

Die 5DENT Zahnklinik legt großen Wert auf eine informative persönliche Beratung.

Modernste Technik

Der Einsatz modernster zahnmedizinischer Geräte und Technologien ist für eine genaue Diagnose und schonende Behandlung unerlässlich.

Individueller Behandlungsplan

Wir wissen, dass jeder Patient einzigartig ist und eine maßgeschneiderte Lösung für sein Zahnproblem benötigt.

Sterile Umgebung

Die Zahnarztpraxis 5DENT legt größten Wert auf die Schaffung einer sterilen Umgebung, denn wir wissen, dass eine grundlegende Hygiene nicht nur Ihre Gesundheit schützt, sondern auch die Qualität und Wirksamkeit Ihrer Behandlung beeinflusst.

Nachsorge

In der 5DENT Zahnklinik ist die Nachsorge nicht nur ein Folgeschritt, sondern ein integraler Bestandteil des Behandlungsprozesses.

Kontakt Formular

Bitte füllen Sie das Formular aus! Unser Mitarbeiter wird Sie innerhalb von 1 Arbeitstag kontaktieren.

Eine Verpflichtung zur Kontaktaufnahme besteht nicht. Beim Ausfüllen des Formulars werden die angegebenen Daten bis zum Abschluss der Transaktion verarbeitet oder auf Wunsch gelöscht. Die Daten werden uns vom Hosting-Provider der Website übermittelt. Näheres zur Datenverwaltung können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.