Mundhygienische Behandlungen

1. Welche Behandlungen gehören zu dem Kreis der mundhygienischen Behandlungen?

Mundhygienische Behandlung nennen wir jede Zahnbehandlung, die zur Entfernung von Plaque bzw. unter oder über dem Zahnfleisch liegenden Zahnstein dienen. Mundhygienische Behandlung ist die Zahnsteinentfernnung, das Polieren und die parodontologische Behandlung, die speziell zur Entfernung vom unter dem Zahnfleisch befindlichen Zahnstein dient.

Was ist ein Zahnstein und welche Zahnbeschwerden kann er verursachen?

Der Zahnstein ist der verkalkte Zahnbelag, der auf den Zähnen sitzt. Der Zahnstein enthält viele Bakterien, die zur Zahnfleischblutungen, Zahnfleischentzündung oder in ernsten Fällen zum Zahnfleischschwund führen können, wenn der Zahnstein nicht entfernt wird.

Beim fortgeschrittenen Zahnfleischschwund können sich die Zähne in dermaßen verlockern, dass sie letztendlich herausfallen oder entfernt werden müssen.

Mundhygienische Behandlungen

Was sind die Symptome der Zahnfleischerkrankungen?

Ein Symptom der Zahnfleischerkrankung ist die Zahnfleischblutung, die beim Essen oder bei der Reinigung der Zähne vorkommt. Die Farbe des Zahnfleisches ist in diesem Fall dünkler, er wird angeschwollen und empfindlich. Die Zahnfleischerkrankungen können einen unangenehmen Mundgeruch und Mundgeschmack verursachen. Der Zahnfleisch bildet sich langsam zurück.

Wie lange und wie erfolgen die mundhygienische Behandlungen in der 5dent Zahnklinik?

Die Zahnsteinentfernung wird von ausgebildeten Dentalhygieniker durchgeführt. Die Dauer hängt vom Ausmass der Zahnsteine ab und bewegt sich zwischen 15 und 45 Minuten. In unserer Zahnklinik gibt es mehrere Möglichkeiten zur Entfernung von Zanhstein.

Mit der klassischen Methode, mit einem Handinstrument und mit Küretten kann man auch den Zahnstein entfernen, der nur schwer erreichbar ist.

Den Gröoßteil des Zahnsteines entfernen wir aber mit Ultraschall, was überhaupt nicht schmerzhaft ist, das einzige was Sie spüren ist ein kleines Prickeln. Zum Schluss werden die Zähne aufpoliert. In unserer Zahnklinik steht auch die modernste AirFlow Technologie zur Verfügung. AirFlow ist eine Zahnstseinentfernungsmethode mit einem Pulverstrahlgerät, mit dem die Zähne viel besser gegen Zahnstein gereinigt werden können.

Wenn unter dem Zahnfleisch auch viel Zahnstein gibt, so entfernt diesen unser Zahnfacharzt für Parodontologie in Lokalanästhesie. Diese mundhygienische Behandlung beträgt 30-60 Minuten.

Mundhygienische Behandlungen

Was muss man nach der Behandlung beachten?

Nach einer mundhygienischen Behandlung werden die Zähne ein Paar Tage lang empfindlich sein. Der Grund ist, dass die bisher mit Zahnstein bedeckten Stellen der Zähne auf Wärme und Kälte plötzlich reagieren.

Eine entsprechende Mundhygiene ist sehr wichtig, weiters natürlich das Verwenden einer Zahnseide, Zahnpasta und Zahnbürste guter Qualität.
Es ist zu empfehlen regelmäßig eine Mundspülflüssigkeit zu verwenden, um Zahnfleischentzündungen vorzubeugen.

Unsere Dentalhygieniker helfen Ihnen bei der Wahl der Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnseide, damit Sie solche haben, die am meisten für Sie geeignet ist. Diese können Siebei Bedarf auch in unserer Zahnklinik ausprobieren und kaufen.

Die 5dent Zahnklinik empfehlt Ihnen eine jährliche Kontrolle und besonders wichtig ist 1-2 Mal jährlich eine mundhygienische Behandlung vorzunehmen, damit der guter Zustand Ihrer Zähne lange hält.

Kontaktformular

Mich interessieren besonders die folgende Zahnbehandlungen (Sie können auch mehrere Möglichkeiten wählen):